Aktuelles und spannende Neuigkeiten




Große Schulsachen Spendenaktion!



Nun ist es endlich so weit, das Schuljahr ist vorbei und die Ferien haben begonnen. 


Sicher habt auch ihr Schulbücher, Hefte, Schulmappen, Federtaschen, Stifte, Tuschkästen oder andere Utensilien, die ihr im neuen Schuljahr nicht mehr benutzen könnt oder wollt.
Deshalb unsere Bitte: Bringt gut erhaltene und saubere Schulsachen zu Dies & DAS nach Klausdorf. Statt in der Ecke zu liegen, nützen sie einem neuen Besitzer, der schon bei uns wartet. 

 

Einiges eurer Spenden bleibt bei uns im Laden, anderes werden wir weiter verschenken. In Gambia, der Ukraine oder auch in Griechenland zaubern eure Schulmaterialien zahlreichen Kindern ein Lachen ins Gesicht.

 

Wir freuen uns auf viele Spenden von euch und wünschen schöne, spannende Ferien.

 

Außerdem kann jeder, der Lust hat, am Dienstag oder Donnerstag zwischen 14 und 17 Uhr bei uns in Klausdorf, Zossener Str. 25, vorbeischauen und sich für die Ferienzeit Puzzle, Spiele, CD´s oder Bücher aussuchen.


Ein Besuch lohnt sich!

 

Euer Team von Dies & DAS

 



Geteilte Freude ist doppelte Freude!

In den letzten Monaten erhielten wir von Euch sehr viele Sachspenden, die bei uns einen neuen Besitzer gefunden haben. Ihr tragt damit maßgeblich zu einem nachhaltigeren Umgang mit unseren Ressourcen bei und macht viele Mitmenschen glücklich

Aus Platzmangel können wir nicht alles direkt bei uns vermitteln. Wir arbeiten deshalb zusätzlich mit anderen Organisationen zusammen und verschicken einige Spenden in andere Regionen der Welt, wie z.B. Bosnien. 

Im Mai kam der Verein "Wir packen´s an" auch bei uns vorbei und holte einige Kisten für den Weitertransport ab!

  • Unser fleißiger Helfer Martin!
  • Der LKW ist voll.
  • Wir haben es geschafft!


"Wenn wir etwas übrig haben, dass wir nicht mehr brauchen, teilen wir es doch gerne mit anderen, die weniger besitzen oder die nachhaltig denken!"

 Vielen Dank an Euch und alle helfenden Hände!

 


Der RBB war bei uns zu Besuch!

Vor einigen Tagen schaute der RBB bei uns vorbei, um für einen interessanten Beitrag zum Thema "Umgang der Modegeschäfte mit nicht verkaufter Winterkleidung" Einblicke in unsere Arbeit zu bekommen. 

Durch die Annahme von Spenden möchten wir verhindern, dass einwandfreie Ware einfach vernichtet wird und so einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten.

 


Hier findet ihr den Clip vom RBB!



Neues aus der Presse! 


Das Team vom Wochenspiegel war wieder zu Besuch und hat einen Artikel über uns verfasst! 

Schon gelesen - in der Ausgabe vom 16.12.2020 ?

Hier könnt Ihr den Artikel nachlesen!




Das Team von Dies & Das wünscht Euch eine schöne Adventszeit!


Weihnacht´ wie es früher war

                    Ich wünsche Dir in diesem Jahr,                     mal Weihnacht´ wie es früher war.

                    Kein Hetzen zur Bescherung hin,                 Kein Schenken ohne Herz und Sinn.

             Ich wünsch´ Dir eine stille Nacht,             frostklirrend und mit weißer Pracht.

                  Ich wünsche Dir ein kleines Stück,                   von warmer Menschlichkeit zurück.

                     Ich wünsche Dir in diesem Jahr,                    ´ne Weihnacht, wie als Kind sie war.

                   Es war einmal, schon lang ist´s her,                  da war so wenig - so viel mehr.

(Original von Jutta Gornik)




Baby Boom? - Wie wär es mal mit einer Windeltorte?

 



Ein paar liebe Glückwünsche an das Elternpaar zur Geburt des jungen Kindes und als Geschenk eine Torte. 

Eine ganz besondere - eine Windeltorte!

Jede ist individuell zusammengestellt und liebevoll verpackt. Enthalten sind hier neben einigen Windeln, verschiedene Kleidungsstücke (z.B. Bodies, Hosen, Pullover, Socken, Lätzchen, Schlafanzug), eine Flasche, ein Nuckel und etwas Spielzeug. Der Inhalt variiert und richtet sich stets nach dem vorhandenen Angebot.

Gegen eine kleine Spende, könnt Ihr solch eine Windeltorte auch bei uns im Laden erhalten. Schaut doch mal vorbei!



Upcycling - während Corona!

 


Auch unsere ehrenamtlichen Helfer waren fleißig dabei farbenfrohe, individuelle Behelfsmasken aus Stoffresten, Bettlaken, uvm. zu nähen, um Corona die Stirn zu bieten. Vielleicht habt Ihr ja schon selbst eine in unserem Laden erhalten?  




Wir waren in der Zeitung. 


Vielen Dank für den Besuch an das Presse-Team!

Zum Nachlesen findet Ihr den Artikel noch einmal hier!



 

Upcycling - Aus Alt mach Neu!


Hier seht Ihr funktionale Lätzchen und Topflappen, 

die aus Stoffresten alter Bettwäsche oder Gardienen entstanden!

 






Upcycling ist eine fantastische Idee, um alten Dingen neues Leben einzuhauchen und einen weiteren Nutzen aus den Rohstoffen zu ziehen. Upcycling tut also nicht nur eurem Geldbeutel gut, sondern auch der Umwelt. ;) 


Probiert auch diese stylischen Schürzen aus alten Jeans aus, ob beim Kochen in der Küche oder bei der Gartenarbeit, damit seid Ihr gut geschützt!